Logo
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon

 Thunderbird - Einrichtung Emailkonto

Hier erklären wir Ihnen wie Sie ein Emailkonto sich bei Ihnen im Thunderbird Mailclient einrichten.

Es wurden bewusst nur die Einrichtung Funktionen erklärt, die ausfürhliche Anleitung zum Thunderbird Email finden Sie unter Thunderbird Mail DE.

Thunderbird Emailkonto einrichten

 

Öffnen Sie zunächst Ihr Thunderbird Programm  

 

Gehen Sie im Menü (oben links) auf DateiNeuBestehendes E-Mail-Konto... wählen, und der Konten-Assistent wird gestartet. 


 

Konto für eine bestehende E-Mail-Adresse einrichten
Ihr Name - Geben Sie hier Ihren Namen ein.
E-Mail-Adresse - Geben Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse ein.
Passwort - Das zugehörige Passwort für den Zugriff auf Ihr Postfach muss auch korrekt eingegeben werden. Ob Thunderbird das Passwort schon jetzt für die weitere Verwendung speichern soll, können Sie mit der Option Passwort speichern entscheiden. Wenn die Daten eingegeben sind, klicken Sie bitte auf Weiter.
IMAP oder POP3

Kontoeinstellungen
Jetzt können Sie zwischen POP3 oder IMAP wählen.
Bei IMAP werden die Mails nach dem Abrufen am Server belassen (vorsicht vor überfüllten Mailboxen). Außerdem sind bei IMAP Ordner, die Sie in einem Mailprogramm oder auch in Webmail für das Emailpostfach angelegt haben auf sämtlichen anderen Programmen, die diesen Mailaccount nutzen, genau so ersichtlich.

Bei POP3 werden die Mails vom Server auf den Computer geladen und anschließend vom Server gelöscht zudem können Sie gleichzeitig nur mit einem Gerät Ihre Emails abrufen! 

Mit IMAP können Sie mit mehreren Geräten gleichzeitig das Postfach abrufen, es werdne alle Ordner/Unterordner und sämtliche Emails 1:1 wie auf dem Server synchronisiert. 
 

Konto - Server - SSL - Authentifizierung einrichten
 

Für IMAP wählen Sie IMAP aus und tragen Sie mail.worldsoft-mail.net ein.
Posteingang-Server -  IMAP
Port - 993 
SSL - SSL/TLS
Authentifizierung - Passwort, normal.
Die Ports werden automatisch, je nach Auswahl von Serverart und Verschlüsselungstyp automatisch hinterlegt!
Als Benutzername für Postein und Ausgang geben Sie bitte den Namen Ihres Mailpostfachs
ein. (z.B. hier  petermann@mail.com).
Wenn Sie POP3 verwenden wollen, wählen Sie unter „PosteingangServer“ „POP“ aus und tragen Sie unter „Server Adresse" mail.worldsoft-mail.net  ein.
Zum Abschluss klicken Sie bitte auf Fertig.

E-Mail Postfächer
 
Verschlüsselung und Ports

Hier noch ein Beispiel ohne SSL Verschlüsselung und Ports.
Zum Einrichten folgende Parameter verwenden: 

Protokoll    Servername (Ein & Ausgangserver)      Ports    (Ports mit SSL)
SMTP         mail.worldsoft-mail.net                           587       465
IMAP          mail.worldsoft-mail.net                           143       993
POP3         mail.worldsoft-mail.net                           110       995

(Ausgang)> SMTP > mail.worldsoft-mail.net > Port: 587  (mit SSL Port: 465)
(Eingang)> IMAP > mail.worldsoft-mail.net > Port: 143  (mit SSL Port: 993)

Nicht zu empfehlen wenn Sie mehrere Geräte am selben Postfach konfigurieren mit POP3 >>(Eingang)> POP3 > mail.worldsoft-mail.net > Port: 110  (mit SSL Port: 995)

Der Server für Postausgang verwendet die gleichen Zugangsdaten wie der Posteingang! 

IMAP - Konto Abonnieren der Ordner



Klicken Sie auf den Kontonamen, dann erscheint in der Mitte unter Erweiterte Funktionen die Option IMAP-Ordner abonnieren - um die Ordner des IMAP-Kontos zu abonnieren.

 

 

E-Mail Postfächer
 




Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Kontonamen klicken, dann erscheint das Optionsfenster, dort klicken Sie dann auf Abonnieren...
 

 




Abonnieren der Ordner

Überprüfen Sie nun die Abonnements der Ordner. Thunderbird zeigt Ihnen immer nur diejenigen Ordner an, die Sie abonniert haben.

Wählen Sie das Konto per Klick und machen Sie einen Rechtsklick auf die erste Zeile des Kontos (grüner Punkt 1). Im Kontextmenü wählen Sie dann Abonnieren... (Punkt 2). Sie können alternativ auch über das Menü Datei ➔ Abonnieren... aufrufen:

Im Abonnieren-Dialog können Sie für jedes IMAP-Konto (wenn Sie denn mehrere eingerichtet haben) festlegen, welche Ordner abonniert werden sollen. Dazu wählen Sie oben das Konto aus (Punkt 3). Manche IMAP-Konten können extrem viele (Unter-)Ordner besitzen. Deshalb können Sie bei Liste filtern nach: (Punkt 4) die hier aufgelisteten Ordner eingrenzen. Bei den meisten Anwendern ist dies aber gar nicht notwendig. In der Ordnerliste (Punkt 5) werden dann die gefundenen IMAP-Ordner des IMAP-Kontos aufgelistet.

Abonnieren Sie die gewünschten Ordner, indem Sie das jeweilige Häkchen aktivieren (Punkt 6). In manchen Fällen kann es notwendig sein, per Aktualisieren (Punkt 7) die Liste nochmals online vom IMAP-Server laden zu lassen.

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*