*
Login-Header
blockHeaderEditIcon
social-media-header
blockHeaderEditIcon
worldsoft-logo
blockHeaderEditIcon
nav
blockHeaderEditIcon

Atmail Storage Cloud

Im Atmail-Webmail (Online Mailclient) haben Sie die Möglichkeit die Funktion "Storage" für grosse Dateianhänge zu nutzen.
Eine sogenannte „Cloud“ Speicher Wolke ermöglicht Ihnen Dateien im Webmailclient als Datenspeicher zu nutzen und diese Dateien auch als Anhang in Ihren Emails zu versenden. Beispiel: Sie möchten eine Email mit sehr grossem Anhang zBsp. > Bilder oder Dokumente wie (Powerpoint, Word, Excel) die grosse Datenmengen haben 10 MB - 100 MB versenden.

Lupeklicken Sie auf die Grafiken um diese zu vergrößern.
 

Hiermit zeigen wir Ihnen wie das funktioniert:
Dazu gehen Sie in den Webmailclient und loggen sich dort in eines Ihrer Postfächer ein.

1.) Klicken Sie auf die Funktion "Storage"

2.) Sie sehen bereits angelegte Ordner:

- Anhänge
- Documents
- Music
- Pictures

Dort können Sie als Orientierung und Ordnung Ihrer Dateien entsprechende Dateien Ablegen.

3.) Sie können auch eigene Ordner anlegen > Beispiel: „Dateiupload“



- wählen Sie durch klicken auf den Ordner wohin Sie Ihre Datei hochladen möchten

- klicken Sie auf den Upload-Button um eine Datei hochzuladen

- es öffnet sich das Fenster von Ihrem Rechner-Explorer um eine Datei auszuwählen

- wählen Sie die gewünschte Datei aus und klicken dann auf "Öffnen"

4.) Ihre gewünschte Datei ist nun im definiertem Ordner hochgeladen:

- Ihre Datei befindet sich im Ordner

- Share file: wenn Sie nun den Link-Pfad zu dieser Datei erzeugen möchten, klicken Sie hier auf den Link...

5.) Der Shared Link ist nun generiert, Sie können jetzt diesen Link kopieren und in Ihre Email als Text-Link einfügen. (Achten Sie darauf das Sie diesen Link vollständig kopieren und wieder einfügen, dieser funktioniert nur dann wenn alle Zeichen enthalten und der Link vollständig ist!)

6.) Verfassen Sie eine Email in Ihrem Mailclient (Outlook, Thunderbird ect.) oder im Atmail, fügen Sie den kopierten Link als Text in Ihre Email ein.

Dateien im „Storage“ verwalten, folgende Funktionen sind möglich:

1.) Drag and Drop:

verschieben einer Datei in einen anderen Ordner > ziehen Sie die gewünschte Datei in dem Sie draufklicken und mit der linken Maustaste drauf bleiben und so die Datei rüber ziehen.

2.) Datei löschen: markieren Sie mit dem Häckchen welche Datei Sie löschen möchten und klicken Sie dann auf den Abfalleimer >> eine Meldung erscheint ob Sie die Datei tatsächlich löschen möchten >> OK oder >> Abbrechen !

Diese Storage Funktion ermöglicht Ihnen somit auch übergrosse Dateien die normalerweise in einer Email unmöglich versendet werden könnte ( ab 15 MB ) ganz einfach und ohne grosse Auslastung der Systeme zu versenden.

Die ganze Last des Downloads liegt nun beim Empfänger, der nur auf den Link klicken muss und schon lädt die Datei sich runter auf seinen Rechner.

Speichergrösse und Speicherzuordnung:

Dies ist abhängig von Ihrem gebuchten Paket, der Gesamtspeicher wird jeweils für Ihr CMS und Atmail Postfach aufgeteilt. > Ihren Speicherplatzbedarf sehen Sie in Ihrem Atmail Control-Panel (Beispiel: ) >>








Die Aufteilung des Speichers für Ihre Postfächer können Sie ebenfalls in Ihrem Control-Panel vornehmen, den Speicherplatz den Sie dem Postfach zuordnen gilt dann auch als Speichergrösse für Ihren Storage:

Beispiel: wenn Sie das grosse CMS Salespowerpaket haben mit 100GB Gesamtspeicher, dann können Sie einem Postfach/Storage 10000MB = 10GB Speicher oder 20000MB = 20GB zuweisen, und Sie haben immer noch genug für Ihre Webseite.



Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der „Atmail Storage“ Cloud Funktion.

suche-titel
blockHeaderEditIcon

Noch nicht gefunden was Sie suchen?

suche-01
blockHeaderEditIcon

copyright
blockHeaderEditIcon
Worldsoft AG
footer-menu
blockHeaderEditIcon
bottom
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail